Presse­information

3. Mai 2019

Vertragsverlängerung für Transnet BW-CEO Dr. Werner Götz

Ihr Kontakt

Annett Urbaczka

Leiterin Unternehmenskommunikation

T +49 711 21858-3567

Download vCard

Stuttgart. Der Aufsichtsrat der TransnetBW hat Dr. Werner Götz als Vorsitzenden der Geschäftsführung wiederbestellt. Götz ist seit 2015 Mitglied der Geschäftsführung und seit 2017 deren Vorsitzender. Die Vertragsverlängerung sieht eine fünfjährige Amtszeit vor. Er wird die Geschicke des baden-württembergischen Übertragungsnetzbetreibers bis zum Jahr 2025 lenken.

„In den kommenden Jahren setzt die TransnetBW große Energiewende-Projekte um,“ so Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Hans-Josef Zimmer, Technikvorstand der EnBW AG. „Hier braucht es einen erfahrenen und zielstrebigen Manager wie Werner Götz.“ Eine solche Kontinuität und die Branchenexpertise seien aber auch angesichts der wachsenden Herausforderungen für die zentrale Aufgabe der TransnetBW entscheidend, nämlich für die Aufgabe, die Stromversorgung für Gesellschaft und Wirtschaft jederzeit sicherzustellen.

Nach Oben