Presse­information

28. März 2013

Rainer Joswig und Dr. Rainer Pflaum werden als Geschäftsführer wiederbestellt

Stuttgart. Der Aufsichtsrat der TransnetBW GmbH hat Rainer Joswig und Dr. Rainer Pflaum als Geschäftsführer wiederbestellt. Rainer Joswig und Dr. Rainer Pflaum führten als Vorstände bereits das Vorgängerunternehmen der TransnetBW, die EnBW Transportnetze AG, und haben das Unternehmen entsprechend den Vorgaben des Energiewirtschaftsgesetzes zum unabhängigen Transportnetzbetreiber umgebaut. Seit der Umfirmierung zur TransnetBW am 1. März 2012 haben sie das Unternehmen als Geschäftsführer geleitet und erfolgreich für die Herausforderungen der Energiewende gerüstet.

Mit der Wiederbestellung von Rainer Joswig und Dr. Rainer Pflaum setzt der Aufsichtsrat ein positives Zeichen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der TransnetBW in Zeiten der Energiewende, die zu steigenden Herausforderungen zur Aufrechterhaltung einer sicheren Stromversorgung und des hierfür dringend erforderlichen Netzausbaus führt.

Rainer Joswig wurde bis zum 28. Februar 2019 wiederbestellt, Dr. Rainer Pflaum bis zum 28. Februar 2018.

Nach Oben