Einkauf

Das Lieferantenportal der Transnet BW

Die Voraussetzung für die Erbringung von Dienstleistungen oder Lieferung von Produkten an die TransnetBW, welche die nach Art. 15 der Richtlinie 2014/25/EU jeweils festgelegten Schwellenwerte erreichen oder überschreiten, ist die erfolgreiche Teilnahme an einem EU- Prüfungssystem, basierend auf den Vorgaben der SektVO . Dies gilt sowohl für Jahresbedarfe über Kontrakte als auch für einzelne Vergaben mit Ausschreibungsverfahren.

Um sich als neuer Lieferant zu bewerben, registrieren Sie sich bitte auf https://lieferantenportal.transnetbw.de und füllen den Fragebogen für die Gewerke aus, für welche Sie bei TransnetBW tätig sein möchten. Die Qualifizierung erfolgt abhängig vom Einkaufsbereich in einer teilweise mehrstufigen Eignungsprüfung. Die geforderten Nachweise und weitere Unterlagen können direkt über das Portal mit dem Einkauf ausgetauscht werden.

Neben der Qualifizierung dient das Portal der Lieferantenbewertung und -entwicklung. Es gibt eine Maßnahmenverfolgung zur zielgerichteten und einheitlichen Kommunikation sowie die Möglichkeit vereinbarte Maßnahmen und Aktivitäten nachzuverfolgen.

Mit unserem Lieferantenportal möchten wir eine effiziente und sichere Schnittstelle zu bestehenden Lieferanten sowie zukünftigen Geschäftspartnern schaffen.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Einkaufsteam gerne zur Verfügung.

Einkaufsbereich 010

Umspannwerke

T +49 7112 1858-3660


EK-Umspannwerke@transnetbw.de

Einkaufsbereich 030

Dienstleist./Sonst.

T +49 7112 1858-3662


EK-Dienstleistungen@transnetbw.de

Einkaufsbereich 020

Leitungsanlagen

T +49 7112 1858-3661


EK-Freileitungsbau@transnetbw.de

Einkaufsbereich 040

IT/Telekommunikat.

T +49 7112 1858-3663


EK-ITundTK@transnetbw.de
Nach Oben