Störungen und Unterbrechungen

Kaskadierung von Maßnahmen für die Systemsicherheit

Die VDE-AR-N 4140 Anwendungsregel (VDE vde-verlag.de) legt das Zusammenwirken der Netzbetreiber bei Störungen oder Gefährdungen der Systemsicherheit fest. Ziel der VDE-Anwendungsregel ist es, die operative und informatorische Kaskade, die in kritischen Netzsituationen über alle vertikal strukturierten Netzebenen hinweg ausgelöst werden muss, zu optimieren.

In diesem Zusammenhang stellen wir hier Informationen für Verteil­netz­betreiber zum aktuellen Referenzzeitpunkt für die Berechnung des Last-Aufteilungsschlüssel zur Verfügung.

Referenzzeitpunkt:
Datum: 30.11.2021   Uhrzeit: 12:15 Uhr