Transnet BW als Arbeitgeber

Gestalten Sie mit uns das Netz der Zukunft!

Personen im Hof vom TransnetBW Gebäude

Die TransnetBW als Arbeitgeber

Wir vereinen die Vorteile eines Mittelständlers mit den Vorzügen eines Konzerns. Durch unsere Unternehmensgröße von aktuell rund 600 Mitarbeitern finden Sie bei uns flache Hierarchien und transparente Prozesse. Dabei verbinden wir die kollegiale Atmosphäre eines Mittelständlers mit den attraktiven betrieblichen Leistungen eines Großunternehmens, darunter etwa die flexible Arbeitszeit, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersversorgung.

Mit unserer Tätigkeit leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Energiewende. Wir tragen dazu bei, dass die Übertragungsnetze zuverlässig unsere Stromversorgung sichern. Zum Beispiel, indem wir den Netzbetrieb sicherstellen, zum zukunftsweisenden Ausbau der Netze beitragen oder an den Schnittstellen Recht, Personal, Controlling, Einkauf, IT und vielen anderen Querschnittsfunktionen die richtigen Weichen für den Netzausbau stellen.

Wir fördern im Unternehmen eine Kultur der Vielfalt und Sicherheit. Zukunftsfähig sind wir, solange wir die verschiedenen Energieträger so einsetzen und nutzen, dass die höchste Versorgungssicherheit gewährleistet ist. Wenn Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Familienstand, Herkunft, Religion oder Behinderung miteinander arbeiten und sich sicher fühlen, setzen sie wertvolle Energien frei – das verbindet uns bei der TransnetBW.

Das kennzeichnet das Arbeiten bei der TransnetBW

Wir sind in einem in hohem Maße dynamischen Umfeld tätig. Das bedeutet für Sie spannende und herausfordernde Aufgaben – und die Chance, die Energiewende aktiv mitzugestalten.

Unsere Mitarbeiter arbeiten selbständig und haben Freiräume, um ihre Arbeit selbst zu gestalten. Das eigenverantwortliche Arbeiten fördern wir durch Zielvereinbarungen im jährlichen Mitarbeitergespräch. Dabei werden die generellen Aufgaben, Ziele und persönliche Entwicklung des Mitarbeiters zwischen Führungskraft und Mitarbeiter gemeinsam festgelegt.

Die TransnetBW hat mit rund 600 Mitarbeitern die Größe eines Mittelständlers. Deshalb gibt es bei uns flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.

Die Übertragungsnetze in Europa sind stark miteinander vernetzt und unsere Aufgaben haben damit einen internationalen Bezug. Unsere Mitarbeiter stehen viel im Austausch - und das intern als auch extern, national wie international.

Personen in der TransnetBW Kantine

Leistungen und Mitarbeiterangebote

Neben spannenden Tätigkeiten und abwechslungsreichen Tätigkeiten bieten wir attraktive betriebliche Leistungen und weitere Angebote.

Betriebliche Leistungen

  • Vergütung

    Unsere Vergütung beruht auf dem jeweils gültigen Tarifvertrag. Sie setzt sich zusammen aus einer Grundvergütung nach Tätigkeit und zusätzlichen Leistungen wie zum Beispiel tariflichem Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

    Jede Tätigkeit ordnen wir einer Vergütungs­gruppe des für uns gültigen Tarifvertrags zu. Regelmäßig prüfen wir, ob das Gehalt für die aktuell ausgeübte Tätigkeit noch angemessen ist.

  • Betriebliche Altersversorgung

    Wir bieten unseren Mitarbeitern eine attraktive arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung. Diese umfasst Alters-, Invaliditäts- und Hinterbliebenenleistungen.

  • Ergänzende Altersversorgung

    Außerdem bieten wir Ihnen ein breites Angebot an attraktiven Modellen der ergänzenden Altersvorsorge durch steuerbegünstigte Entgeltumwandlungen. Auf diese Weise können Sie zusätzlich zu Ihrer gesetzlichen Rente und der betrieblichen Altersversorgung einen Beitrag zur Sicherung Ihres Lebensstandards im Alter leisten.

Weitere Mitarbeiterangebote

  • Vergünstigte Nutzung eines Betriebsrestaurants

    Mitarbeiter an den beiden Unternehmens­sitzen in Stuttgart und Wendlingen haben die Möglichkeit, in Betriebsrestaurants zu vergünstigten Sonderkonditionen zu essen.

  • Vergünstigtes Jobticket

    Zur Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs profitieren unsere Mitarbeiter von vergünstigten Preisen bei der Bestellung eines Jobtickets.

Weiterbildung und Entwicklung

Die Entwicklung unserer Mitarbeiter ist uns ein Anliegen. Dabei gehen wir systematisch vor. Deshalb ist eine Basis für Weiterentwicklungs­maßnahmen das Mitarbeitergespräch.

Personen bei einer Besprechung

Das Mitarbeitergespräch

Im jährlichen Mitarbeitergespräch verständigen sich Mitarbeiter und Führungs­kraft über die zukünftige Entwicklung und stimmen den persönlichen Weiterbildungs­bedarf gemeinsam miteinander ab.

Unser TransnetBW-Kompetenzmanagement bereitet Mitarbeiter und Führungskräfte zielgerichtet auf aktuelle und künftige Herausforderungen vor und trägt damit entscheidend zur Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens bei.

Angebote zur Weiterbildung

Je nach Entwicklungsbedarf des Mitarbeiters gibt es Angebote zur fachlichen, methodischen oder persönlich-sozialen Weiterbildung. Dies kann zum Beispiel folgende Themen umfassen: Energiewirtschaft, Projektmanagement, Kommunikationsfähigkeit und weiteres.

Beruf und Privatleben

Uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter Ihre Arbeit gut mit Ihrem Privatleben vereinbaren können.

Flexible Arbeitszeit

Damit unsere Mitarbeiter Beruf und Privatleben gut miteinander vereinen können, bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle an. Dazu gehört vor allem die flexible Arbeitszeit, die wir als so genannte Vertrauensarbeitszeit leben. Dabei verzichten wir auf eine (elektronische) Zeiterfassung und -kontrolle. Die Vertrauensarbeitszeit ist Bestandteil und Ausdruck der auf gegenseitigem Vertrauen basierenden Unternehmenskultur der TransnetBW. Daneben gibt es auch die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten.

Sport und Freizeit

Für einen Ausgleich nach Feierabend treffen sich unsere Mitarbeiter gerne mit Gleich­gesinnten zum gemeinsamen Sport. Bei der TransnetBW gibt es zum Beispiel Sportgruppen für Fußball, Laufen und Motorradfahren.

Nach Oben